Kurskalender 2019 als PDF-Datei herunterladen.

Meisterschaften: Link
Messen/Fachveranstaltungen: Link

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FISAT für Seilzugangs- und Positionierungstechnik Level 1

Ab 2019 gibt es sie wieder:

FISAT Kurse in Raasdorf!

In Zusammenarbeit mit der VIK Akademie für Arbeitsschutz aus Hamburg bieten wir ab 2019 wieder FISAT Kurse Level 1 + 2 an.

Kursbeschreibung:

Die Qualifikation zum/r Industriekletterer/in und Höhenarbeiter/in setzt sich aus drei Aufbaustufen zusammen: Level 1-3.

Jeder dieser Kurse besteht aus theoretischen und praktischen Lehrinhalten.

Die Kursdauer beträgt jeweils fünf Tage und wird mit einer Abschlussprüfung durch einen unabhängigen Prüfer abgeschlossen. Jede/r Teilnehmer/in erhält nach der bestandenen Prüfung ein Zertifikat und ein Sicherheitsnachweisheft.

Dieser Ausweis ist zunächst für ein Jahr gültig und kann mit einer Wiederholungsunterweisung jeweils um ein weiteres Jahr verlängert werden.

Level 1 – Kursinhalt:

  • Rechtsgrundlagen für Seilzugangstechnik:
    Gefährdungsermittlung, Betriebsanweisung, allgemeine und objektbezogene Belehrung, allgemeine und persönliche Voraussetzung, Materialnachweisführung, Persönliches Nachweisbuch, Baustellenabsicherung
  • Materialkunde: Merkmale, Anwendung, Umgang und Pflege.
    (Gurte, Abseilgeräte, Sicherungsgeräte, Hand- u. Bruststeigklemme, Schlingen, Karabiner, Falldämpfer, Seile, Sitzbretter) Rettungsmaterialien. Sonstige zusätzliche Ausrüstung.
  • Auf- u. Abstieg mit: Reepschnüren, Bruststeigklemme, Abseilgerät und Handsteigklemme. Umbau von Bruststeigklemme auf Abseilgerät.
  • Sturzphysik: Fangstoß, Sturzfaktor, Aufbau einer Seilstrecke mit Sicherungsstrecke. Ankerpunkte (natürliche und künstliche Anschlagpunkte).
    Schwerlastverankerung (Injektionsanker, Spreizdübel, Hinterschnittanker)
    Kräftedreieck, Ausgleichsverankerung (Lastverteilung auf 2 Anschlagpunkte)
    Eigensicherung, Fremdsicherung. Seilgeländer, Seilstrecke (Besonderheiten und Aufbau)
  • Medizinische Aspekte. Orthostatischer Schock. Rettungsvarianten mit begleitender Erster Hilfe
  • Auf- u. Abstieg mit: Reepschnüren, Bruststeigklemme, Abseilgerät und Handsteigklemme.
    Umbau von Bruststeigklemme auf Abseilgerät.
  • Rettung aus der Bruststeigklemme.
    Rettung aus der mitlaufenden Sicherung.
    Rettung aus Abseilgerät.
  • Knotenkunde

Voraussetzungen für die Kursteilnahme:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • 16-stündiger Erste Hilfe Kurs (nicht älter als 4 Jahre)
  • gültige G41 Untersuchung

Termin: 25. Februar bis 1. März 2019

Trainer: Benedikt Goldbeck

Investition:
Kurs: € 720,00 exkl. MwSt. (€864,00 inkl. MwSt)
Prüfung: € 180,00 exkl. MwSt. (€216,00 inkl. MwSt)

Ausrüstung:
Erforderlich: eine vollständige, geprüfte Industriekletterausrüstung mit Nachweis über eine jährliche PSA Überprüfung!

Solltest du keine eigene Ausrüstung besitzen, kannst du bei uns eine den Anforderungen genau entsprechende PSA mieten.

Ausrüstungsmiete: €95,00 exkl. MwSt. (€114,00 inkl. MwSt.) Die Mietkosten sind nicht im Kursbeitrag enthalten und sind vor Kursantritt mit der Kursrechnung zu begleichen.

Infos zu Level 2

In Zusammenarbeit mit der