Wir freuen uns auf deinen Besuch in unserem Haus!

Damit auch du ein bestmögliches Kurserlebnis genießen kannst, informieren wir dich schon vorab über ein paar Dinge unsere Schulungszentrale betreffend. 🙂

ANREISE

Anreise mit dem Auto: GPS Eingabe: Die Marchfelder Straße 13, 2281 Raasdorf
ideale und rasche Anbindung an A23 Südosttangente und S1 Wiener Außenring-Schnellstraße.

Von Wien Richtung kommen: in Raasdorf angekommen: beim Kreisverkehr 2. Ausfahrt Richtung Leopoldsdorf, ca. 1 km der Bahnstraße entlang und vor der Überführung links in Die Marchfelder Straße einbiegen.

Anreise mit Öffis: vom Hauptbahnhof Wien fährt regelmäßig ein Regionalzug zum Bahnhof Raasdorf (Fahrtzeit ca. 25min); Zusteigemöglichkeiten bei U3 Simmering, U2 Stadlau oder U2 Aspern Nord. ATI befindet sich weniger als 5 Gehminuten vom Bahnhof Raasdorf entfernt. Unbedingt beachten, dass Raasdorf außerhalb der Wiener Kernzone liegt und dafür ein gesondertes Ticket benötigt wird. Unbedingt vor dem Einsteigen am Bahnhof kaufen (Schaffner sind rigoros. 🙁 ).

VORSICHT Baustelle: Raasdorf bekommt einen neuen Bahnhof. Hier findest du weitere Infos zur Anreise während der Baustellenzeit.

  • Abfahrt Hauptbahnhof Wien MO-SA: 6:51 Uhr (Simmering: 6:56, Stadlau: 7:03, Aspern Nord: 7:11) – Ankunft Raasdorf: 7:19 Uhr

  • Abfahrt Hauptbahnhof Wien MO-SA: 7:51 Uhr (Simmering: 7:56, Stadlau: 8:03, Aspern Nord: 8:11) – Ankunft Raasdorf: 8:19 Uhr

  • Abfahrt Raasdorf Richtung Wien MO-FR: 13:41, 14:41, 15:41, 16:41, 17:41, 18:41 Uhr

  • Abfahrt Raasdorf Richtung Wien SAMSTAG: 13:41, 15:41, 17:41

Weitere Infos findest du auf der Seite der Wiener Linien oder der ÖBB.

RAUCHEN

Der Umwelt zu liebe – gerade als Baumpfleger steht sie bei uns an erster Stelle – achte bitte darauf wo und wie du deine Zigarettenstummel entsorgst. Zigarettenstummel sind nicht nur unschön zum Ansehen, sondern auch äußerst giftig für die Natur und in weiterer Folge für uns Menschen und andere Lebewesen (Verschmutzung der Gewässer, etc.). www.global2000.at/zigarettenstummel

Daher bitten wir dich Folgendes zu beachten:

In unserem Schulungszentrum: Bitte nur dort rauchen wo es auch einen Aschenbecher gibt!

  • Unter der Außenstiege
  • auf der Dachterrasse

Bitte Zigarettenstummel im Aschenbecher entsorgen (und nicht am Parkplatz, nicht vorm oder im Büro, nicht im Hof/in der Halle und Zigarettenstummel auch nicht in die Bahngrube oder Grünflächen entsorgen!)

Bei den Bäumen/draußen auf Kursen: Bitte entsorge deine Zigarettenstummeln ordnungsgemäß und nicht einfach in der Natur.

VERPFLEGUNG

Verpflegung ist mitzubringen oder kann beim “Standler”, der uns immer Mittags besucht, käuflich erworben werden.

TIERE

Wir haben ein “paar” Haustiere. Neben Kompostwürmern (in der Wurmkiste), Zierfischen (im Aquarium), zwei Kanarienvögel (im Wintergarten), Hasen und Meerschweinchen (im Außengehege) auch eine Labrador Hündin Namens Sally. Ganz eine Liebe, trotz oft stürmischer Begrüßungen. Vor allem wenn sie Essen wittert, wird sie zur besten Freundin. Eine große Bitte: Sally nicht füttern, auch wenn sie noch so herzzerreißend dreinschaut (darin ist sie wahrlich bühnenreif!). Ihr tut unser Essen einfach nicht gut und in den meisten Fällen kommt es dann auch unverdaut wieder retour. Das wollen wir ihr, dir und uns ersparen! 🙂

PSA

Bei SKT A Kursen gibt es die Möglichkeit das Equipment bei Freeworker zu mieten. So erhältst du eine nach unseren Anforderungen zusammengestellte Ausrüstung. Auch hast du so die Möglichkeit verschiedenste Klettergurte an- und auszuprobieren und im Einsatz zu testen, um das optimale Modell für dich zu finden. Die Leihausrüstung kannst du am Ende der Kurswoche mit Rabatten bei Freeworker Austria käuflich erwerben. Das gesamte Kursmaterial ist neuwertig!

Bei den Aufbaukursen SKT B + SKT C, sowie bei den Motorsägenkursen ist die eigene (vollständige, geprüfte – mit Nachweis!) PSA mitzubringen. Bei diesen Kursen ist auch das Tragen einer Schnittschutzausrüstung verpflichtend. Dazu gehören eine Schnittschutzhose, Schnittschutzschuhe (S3 Schuhe sind nicht ausreichend!) und ein Helm mit Gesichts- und Gehörschutz.

Deine Kletterausrüstung kannst du während der Kurswoche bei uns über Nacht abstellen. Die Trainer zeigen dir wo.

UNTERKÜNFTE

Eine Liste mit Unterkunftsmöglichkeiten in der Nähe findest du hier.

FÖRDERUNGEN

Infos zu Fördermöglichkeiten gibt es hier.

FOTOS

Wenn wir Fotos von deinem Kurs gemacht haben, findest du diese auf Facebook oder Instagram: @atikreitl

BEWERTUNG

Gefällt es dir bei uns? Dann würden wir uns riesig über eine positive Bewertung auf Facebook freuen!

Bei weiteren Fragen, Anregungen, Wünschen und auch Beschwerden einfach an Julia wenden! Sie hat für jede/n ein offenes Ohr. 🙂

Wir wünschen dir viel Spaß und lehrreiche Kurstage in unserem Haus!

– das Team von Arbor Technical Institute